Sicherheit bei The Casual Lounge

Unsere Tipps für sicheres Sex Dating

Bei TheCasualLounge geniesst die Sicherheit unserer User beim Sex Dating einen besonderen Stellenwert. Natürlich wissen wir, dass es sehr aufregend sein kann, neue Singles in der Umgebung kennenzulernen. Und wir wissen, dass Aufregung und Vorfreude auf spannende Begegnungen hin und wieder unsere Verhaltensregeln vergessen lassen. Da Sicherheit aber ein sehr wichtiges Thema im Online Dating ist, sollten Sie sich stets im Rahmen unserer Sicherheitsvorgaben und unseres Verhaltenskodex’ bewegen.

Das erste reale Sex Date – Tipps für Ihre Sicherheit

Früher oder später sollte auf ein Kennenlernen auf TheCasualLounge natürlich ein persönliches Treffen folgen. Hier ein paar Tipps für die erste Begegnung in der „realen Welt“:

  1. Lernen Sie Ihr potenzielles Date vorerst ausschliesslich online kennen: ⇒ Ein seriöses Date entwickelt sich im Laufe des Kennenlern-Prozesses. Dazu sollten Sie sich und dem Gegenüber die nötige Zeit lassen. Führen Sie zuerst die Unterhaltung auf unserer Plattform, bevor Sie anderen Usern Ihre Kontaktinformationen geben. Insbesondere Betrüger drängen schnell auf eine Kommunikation abseits der sicheren Umgebung der Plattform.
  1. Sollte es zu einem ersten Treffen kommen, wählen Sie immer öffentliche Orte: ⇒ Hierfür bieten sich beispielsweise belebte Cafés in der Stadt an. Stellen Sie sicher, dass das Treffen an einem Ort stattfindet, den Sie individuell erreichen und ebenso wieder verlassen können. Gehen Sie auf keinen Fall auf Angebote ein, das Treffen direkt in der Wohnung Ihres Dates stattfinden zu lassen. Sollte sich Ihr Date trotz sorgfältigen Kennenlernens bei der ersten Begegnung unangemessen verhalten, können Sie das Date sofort beenden und den Ort der Begegnung verlassen.
  1. Ausserdem empfiehlt es sich, Freunde und/oder Familienmitglieder über ein Treffen zu informieren: ⇒ Vergewissern Sie sich stets, dass Sie Ihr Handy aufgeladen haben, um in unangenehmen Situationen jemanden kontaktieren zu können.
  1. Trinken Sie bei Ihrem ersten Treffen keinen Alkohol: ⇒ Der Konsum von alkoholischen Getränken oder anderen Drogen kann Ihr Urteilsvermögen stark einschränken und dazu führen, dass Sie Dingen zustimmen, die Sie eventuell im Nachhinein bereuen werden.
  1. Das Thema Gesundheit sollte im Online Dating immer einen ganz besonderen Stellenwert haben: ⇒ Wir empfehlen Ihnen grundsätzlich die Verwendung von Verhütungsmitteln. Kondome verringern zudem das Risiko, sich übertragbare Geschlechtskrankheiten einzufangen, um ein erhebliches Maß. Sie sind allem voran zudem der beste Schutz vor einer HIV-Infektion. Trotz der Verwendung eines Kondoms sind Ansteckungen durch Hautkontakt – etwa Herpes – zu bedenken. Treffen Sie daher geeignete Maßnahmen zur Prävention.
  1. Kommunizieren Sie mit Ihrem Date: ⇒ Bevor es zum Geschlechtsverkehr mit Ihrem neuen Sex-Partner kommt, sollten Sie unbedingt ein offenes und ehrliches Gespräch führen. In diesen Gesprächen ist insbesondere die Frage zu klären, wie viele Sexkontakte der Partner hatte, seitdem er das letzte Mal auf eventuelle Geschlechtskrankheiten sowie HIV getestet wurde. Es gibt viele übertragbare Krankheiten, die heilbar und therapierbar sind. Eine aufrichtige Kommunikation ist eine wichtige Grundlage, um Ihre potenziellen Partner sowie sich selbst effektiv zu schützen.
  1. Präventivmassnahmen: ⇒  Gehen Sie regelmäßig zum Arzt und lassen Sie überprüfen, ob Sie an einer übertragbaren Krankheit leiden. Manchmal sind Symptome nicht sofort erkennbar, und erst durch ärztlich ausgeführte Tests stellt sich ein realistisches Bild dar. Auch präventive Impfungen können dazu beitragen, Ihr Risiko einer Ansteckung zu minimieren. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über gesundheitliche Vorsorge und Prävention.