Casual Lounge Profil erstellen

Die Registrierung

Ein Profil bei TheCasualLounge zu erstellen, ist ganz einfach und beginnt mit der Anmeldung auf dieser Sexdating Seite. Rufen Sie hierfür die Domain thecasualllounbge.ch auf. Sie können die Anmeldung sowohl auf dem Desktop, als auch auf dem Smartphone oder Tablet vornehmen. Natürlich können Sie die Anmeldung auch auf dieser Seite über die „Registrierungsbox“ beginnen.

In der Anmeldebox können Sie nun Ihr Geschlecht bestimmen. Das andere Geschlecht wird automatisch ausgewählt, da gleichgeschlechtliche Kontaktvermittlungen auf diesem Portal nicht möglich sind. Dies stellt keinerlei Diskriminierung für homosexuelle Menschen. Für Gays und Lesben auf Partnersuche gibt es aber geeignetere Plattformen, die sich auf Gay-Dating spezialisiert haben

Klicken Sie anschließend auf „jetzt kostenlos testen“.

Alternativ können Sie sich auch via Facebook auf TheCasualLounge registrieren. Bei der Anmeldung über Facebook posten wir keinerlei Inhalte in Ihrem Profil, diese Anmeldeform stellt lediglich eine für Sie einfachere und schnelle Möglichkeit dar, Ihr Profil bei TheCasualLounge zu erstellen. Hierfür klicken Sie einfach auf den blauen Button „Registrieren mit Facebook“.

Nachdem Sie „jetzt kostenlos testen“ geklickt haben, startet der eigentliche Registrierungsprozess. Die Registrierung über unsere Desktopversion unterscheidet sich von unserer mobilen Registrierung im Umfang.

Mobile Registrierung auf dem Handy

Im ersten Schritt geben Sie bitte den Ort an, an dem Sie daten möchten. Klicken Sie anschließend auf „Weiter“.

Persönliche Angaben

Im zweiten Schritt müssen Sie ein paar Angaben über sich selbst machen. Bitte beachten Sie, dass alle Felder Pflichtfelder sind. Hier finden Sie übrigens alle Infos über den Schutz Ihrer persönlichen Daten bei TheCasualLounge.ch.

Folgende Daten benötigen wir, um für Sie einen Partner zu suchen und zu finden:

    1. Ihr Geburtsdatum
    2. Ihre Figur
    3. Ihre Haarfarbe
    4. Ihre Augenfarbe
    5. Ihren Beziehungsstatus

Klicken Sie nun erneut auf „Weiter“.

Auswahl eines geeigneten Nickname

Im dritten Registrierungs-Schritt wählen Sie sich einen Nicknamen (Pseudonym) aus. Hierbei ist es sinnvoll einen fiktiven Namen zu wählen, welcher in gewisser Weise zu Ihrer Persönlichkeit passt, um bei potentiellen Kontakten keine Irritationen hervorzurufen.

Angabe einer gültigen Email-Adresse

Zum späteren Zugang zum Mitglieder-Bereich teilen Sie uns bitte Ihre gültige E-Mail-Addy mit. Verwenden Sie unbedingt eine E-Mail-Adresse, zu der Sie permanent Zugang haben. Denn an diese Adresse versenden wir die Bestätigungsmail und zukünftig sämtliche Benachrichtigungen und Partner-Vorschläge. Dann wählen Sie ein möglichst sicheres Passwort mit mehr als 8 Ziffern und Zahlen.

Klicken Sie jetzt auf „Jetzt kostenlos Registrierung abschließen“.

Nach der Anmemldung bekommen Sie von uns eine Email mit einem Bestätigungslink. Klicken Sie diesen an und bestätigen Sie so, dass Sie der Eigentümer der Adresse sind.

Nach der Bestätigung können Sie sich jetzt bei der Casual Lounge einloggen, um in den Mitgliederbereich zu gelangen.

Die Kurzvorstellung: Wer bin ich, wen suche ich?

Mit der Kurzvorstellung haben Sie die Möglichkeit, etwas Persönliches über sich zu schreiben oder genauer auf den gewünschten Partner einzugehen.

Jede Kurzbeschreibung wird manuell geprüft und abgelehnt, falls diese nicht unserer „Netiquette“ (So heißt der Verhaltenskodex auf TheCasualLounge) entspricht. Natürlich haben Sie aber jederzeit die Möglichkeit eine überarbeitete oder komplett neue Version zu verfassen. Diese werden in regelmässigen Abständen von unserem Team überprüft. Bitte haben Sie Verständnis, das dies nicht immer sofort geschehen kann.

Tipps zur Kurzvorstellung:

    1. Heben Sie sich von anderen Profilen ab.
    2. Machen Sie andere neugierig auf sich, etwa durch eine humorvolle Formulierung.
    3. Vermeiden Sie abgedroschene Zitate oder Sprüche, die jeder oder jede schon zigfach gelesen haben.
    4. Und laden Sie unbedingt ein Profil-Bild hoch.

Individualisierung: Erotische Vorlieben und sexuelle Neigungen

Sie haben ausserdem die Möglichkeit in Ihrem Profil individuelle Angaben zu Ihrem sexuellen Vorlieben zu machen. Hierbei können Sie Vorlieben wählen in welchen Sie schon sehr erfahren sind, durchaus aber auch Vorlieben welche Sie noch besser kennenlernen wollen. Kreuzen Sie aber nicht nur aus dem Grund mehrere an, um potentiell mehrere Kontaktvorschläge zu bekommen, da es bei einem späteren Treffen durchaus dazu führen kann, dass die Enttäuschung gross ist, sollten die Vorlieben nicht übereinstimmen.

Gewünschte Region Ihrer Sex-Treffs

Sie können im Profil ausserdem Ihre Stadt angeben. Unser System macht Ihnen auf Basis des Ortes Vorschläge von Mitgliedern, die aus Ihrer Nähe sind. Sollte Sie selbst sehr mobil sein, können Sie ausserdem weitere Orte angeben „Locations to meet“, an welchen Sie sich ein potenzielles Sexdate vorstellen könnten.